Zur Starseite Zur Starseite
Annahme von Lebensmittelspenden:
Dienstags und Mittwochs
von 11:00 bis 13:00 Uhr
Wöchentlicher Ausgabetag:
Mittwochs
13:00 bis 15:30 Uhr
Fahrrad-Werkstatt Bad Münder
Fahrrad-Werkstatt
Bad Münder
Kontakt | Anfahrtskizze
Kontakt und Anfahrtskizze zur Münderschen Tafel
Partner im Handel
Mündersche Tafel und Ihre Partner im Handel
Andere Tafeln in der Region
 Hamelner Tafel
 Springer Tafel
PDF-Dateien
Zum Betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie ein spezielles Programm, dass Sie z.B. bei Adobe herunterladen können.
FLASH-Dateien
Zum Betrachten von Videosequenzen benötigen Sie ein spezielles Programm, dass Sie z.B. bei Adobe® herunterladen können.
Wichtiger Hinweis:
  Um die Steuerbefreiung der Münderschen Tafel e.V. nicht zu gefährden, ist es uns leider nicht möglich, Links auf kommerzielle Seiten zu setzen. Wir bitten um Verständnis.
Für Menschen in Bad Münder, die unserer Hilfe bedürfen, haben wir gemeinsam etwas Wertvolles geschaffen.
Wir im Pressespiegel
Quelle: Neue Deister Zeitung vom 12.10.2007
Kurhotel-Kühlkammer findet neue Verwendung
Tafel-Helfer bauen Räume am Theenser Anger um
Erst putzen, dann Lebensmittel verteilen: Sabine Dreisow engagiert sich für die Tafel-Idee. Von Jens Rathmann
Bad Münder. Die deutschlandweite Woche des bürgerschaftlichen Engagements ist gerade zu Ende gegangen, am Theenser Anger wird ehrenamtlich mit Hochdruck an einem ehrgeizigen Projekt weiter gearbeitet. Damit die "mündersche Tafel" noch in diesem Jahr mit der Ausgabe von Lebensmitteln an Bedürftige starten kann, opfern seit Wochen zahlreiche Münderaner ihre Freizeit. "Die Bereitschaft der Menschen, sich sozial zu engagieren, ist ungebrochen - das ist ein großes Kompliment an Bad Münder", sagt Hermann Wessling, treibende Kraft hinter der Tafel-Idee. "Es sind zu viele Menschen, die einfach nicht genug Geld für ausreichend Lebensmittel haben", begründet Sabine Dreisow ihr Engagement. Die ermittelte Zahl von 1700 Bedürftigen hat sie aufgerüttelt - sie hat bereits einen Tag bei der Tafel in Hameln hospitiert, in Bad Münder will sie sich regelmäßig engagieren. Mit dabei im 30-köpfigen Helferstab sind auch Anja Schönfeld und Andrea Ehlers: "Die Tafel ist eine wichtige Sache - aber es macht auch Spaß zu helfen", sind sie sich einig. Gestern und vorgestern trafen sich zahlreiche Freiwillige zum Arbeitseinsatz in den neuen Raumen der Tafel am Theenser Anger - bei der Grundreinigung wurden die seit rund sechs Jahren leer stehenden Räume der ersten Etage auf Vordermann gebracht und für Maler- und Tapezierarbeiten vorbereitet. Während im Obergeschoss Büro-, Besprechungs- und Umkleideräume für die Helfer und das Personal der Tafel untergebracht werden sollen, ist im Erdgeschoss die Vorbereitung, Lagerung und Verteilung der Lebensmittel vorgesehen. Allerdings: Hier sind trotz des bisherigen Engagements der Helfer noch zahlreiche Arbeiten zu verrichten. "Inzwischen haben wir auch das Okay der Bauaufsicht für die nächsten Schritte", erklärt Wessling. "Wenn wir erst einmal die Rigipsplatten verbaut haben, sieht es gleich ganz anders aus", sagt Dieter Hainer, der die Arbeiten koordiniert. Einen großen Schritt weiter sind die Tafel-Initiatoren auch bei der Frage der Kühlung der gespendeten Lebensmittel - die Stadt bot die gut erhaltene Kühlkammer des ehemaligen Kurhotels an. "Das Gebäude soll verkauft und abgerissen werden, die Kühlkammer stand zur Verfügung", erklärte BürgermeisterinSilvia Nieber. Gestern Abend erörterte Wessling mit Stephan Hofmann, Leiter der Norddeutschen Kältefachschule in Springe, und Dozent Gavin Sands Details des Einbaus in die Räume am Theenser Anger - für den Ausbau aus dem Kurhotel hat die Kältefachschule bereits gesorgt. "Da wurde kurzerhand ein Praxis-Projekt anberaumt, um uns zu helfen - das ist schon beeindruckend, wie sehr wir unterstützt werden", sagt Wessling.
Alle Presseartikel dieses Jahres
20.12.2007 Erste Ausgabe: Die Mündersche Tafel tischt auf Audiobeitrag
13.12.2007 Motto: Bad Münder kauft für die Tafel ein  
03.12.2007 Ein Glächen Sekt für die Tafel-Spender Audiobeitrag
29.11.2007 Tafel startet noch vor Weihnachten  
24.10.2007 Coole Sache: Tafel bekommt eine Kühlzelle  
12.10.2007 Kurhotel-Kühlkammer findet neue Verwendung  
11.09.2007 Viel Lob für die Münderaner Tafel  
29.08.2007 Tafel-Idee gewinnt immer mehr Unterstützer  
13.08.2007 "Perfekt organisiert" - Helfer beeindruckt Audiobeitrag
03.08.2007 Tafel zündet Funken der Hilfsbereitschaft  
23.07.2007 Breite Unterstützung für die Tafel-Idee  
14.07.2007 Großes Interesse an Münderscher Tafel Audiobeitrag
26.06.2007 Nahrungsmittel zum Nulltarif: Die Tafel kommt Audiobeitrag
16.02.2007 Eine Tafel gegen soziale Not in Bad Münder? Audiobeitrag
HEYNET-COMPUTER
Am Theenser Anger 37 · 31848 Bad Münder · Fon: 05042 / 527747 · Fax: 05042/5274351 · info@muendersche-tafel.de