Zur Starseite Zur Starseite
Annahme von Lebensmittelspenden:
Dienstags und Mittwochs
von 11:00 bis 13:00 Uhr
Wöchentlicher Ausgabetag:
Mittwochs
13:00 bis 15:30 Uhr
Fahrrad-Werkstatt Bad Münder
Fahrrad-Werkstatt
Bad Münder
Kontakt | Anfahrtskizze
Kontakt und Anfahrtskizze zur Münderschen Tafel
Partner im Handel
Mündersche Tafel und Ihre Partner im Handel
Andere Tafeln in der Region
 Hamelner Tafel
 Springer Tafel
PDF-Dateien
Zum Betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie ein spezielles Programm, dass Sie z.B. bei Adobe herunterladen können.
FLASH-Dateien
Zum Betrachten von Videosequenzen benötigen Sie ein spezielles Programm, dass Sie z.B. bei Adobe® herunterladen können.
Wichtiger Hinweis:
  Um die Steuerbefreiung der Münderschen Tafel e.V. nicht zu gefährden, ist es uns leider nicht möglich, Links auf kommerzielle Seiten zu setzen. Wir bitten um Verständnis.
Für Menschen in Bad Münder, die unserer Hilfe bedürfen, haben wir gemeinsam etwas Wertvolles geschaffen.
Wir im Pressespiegel
Quelle: Neue Deister Zeitung vom 29.11.2007
Tafel startet noch vor Weihnachten
Ausweise werden nächste Woche ausgegeben
Bad Münder (jhr). Noch vor Weihnachten will die Mündersche Tafel die Verteilung von Nahrungsmitteln starten. Leitungs- und Helferteam verständigten sich jetzt auf Mittwoch, 19. Dezember, als ersten Ausgabetag. Geöffnet wird die Ausgabestelle von 13 bis 16 Uhr.
"Noch sind handwerklich begabte engagierte Helfer sowie Handwerksunternehmen, die die Tafel unterstützen, eifrig dabei, die Räume am Am Theenser Anger 37 für den Tafelbetrieb endgültig herzurichten. Aber das Ende ist absehbar", erklärt Initiator Hermann Wessling. Dass die Tafel noch in diesem Jahr, möglichst vor den Weihnachtsfeiertagen, zum ersten Mal Lebensmittel an Bedürftige ausgeben kann, war den Beteiligten in der Planung durchaus wichtig. Mit Hochdruck wurde an diesem Ziel gearbeitet - und dabei in Kauf genommen, dass die offizielle Eröffnung erst später stattfinden kann. Geplant ist sie für Sonnabend, 12. Januar. Ab 14 Uhr sollen sich alle Münderaner ein Bild von der neuen Einrichtung machen und die Räume besichtigen können. Der regelmäßige Betrieb soll bereits am 9. Januar aufgenommen werden, die Ausgabe immer mittwochs erfolgen. "Die Uhrzeiten können später eventuell noch bedarfsgerecht verändert werden", so Wessling. Mit der Hamelner Tafel, als deren Außenstelle die mündersche Einrichtung ihren Betrieb aufnimmt, gebe es Absprachen zu Unterstützung des Starts. Die Hamelner fahren wie bisher schon die vier Märkte in Bad Münder und Eimbeckhausen an, die das Tafel-Projekt unterstützen. Zusätzlich hat das Leitungsteam von zwölf Betrieben aus der Kernstadt und den Ortsteilen - darunter Bäckereien, Fleischereien,Gemüse- und Obstgeschäfte sowie Hofläden - Zusagen zur Abgabe von Nahrungsmitteln erhalten. Wer in den Genuss der Nahrungsmittel kommen möchte, muss einen Kundenausweis vorlegen können. Sie werden von der AIBM im Diakonischen Beratungszentrum, Angerstraße 2, an Münderaner ausgegeben, die Sozialhilfe, die so genannte Grundsicherung oder Arbeitslosengeld II beziehen oder deren Erwerbseinkommen im Rahmen dieser Regelsätze liegt. Die erste Ausgabe von Ausweisen findet am 7. und 14. Dezember in der Zeit von 10 bis 13 Uhr statt. Fragen zu den Ausweisen, auch zu alternativen Ausgabezeiten, beantwortet Ines Rasch im Beratungszentrum unter 05042/ 503490. "Für die wöchentliche Abgabe von Nahrungsmitteln zahlen Einzelpersonen 50 Cent, Familien einen Euro", stellt Wessling heraus. Um Spenden, Helfer und Mitglieder will die Tafel am Sonnabend, 1. Dezember, mit einem Stand auf der Marktstraße werben. Von 9 bis 15 Uhr gibt es vor einem Geschäft mit Reitsportartikeln, das an diesem Tag eröffnet wird, Informationen und Leckereien - mit dem Erlös aus dem Verkauf von Glühwein, Kakao und Waffeln soll der Kassenbestand der Tafel aufgebessert werden.
Alle Presseartikel dieses Jahres
20.12.2007 Erste Ausgabe: Die Mündersche Tafel tischt auf Audiobeitrag
13.12.2007 Motto: Bad Münder kauft für die Tafel ein  
03.12.2007 Ein Glächen Sekt für die Tafel-Spender Audiobeitrag
29.11.2007 Tafel startet noch vor Weihnachten  
24.10.2007 Coole Sache: Tafel bekommt eine Kühlzelle  
12.10.2007 Kurhotel-Kühlkammer findet neue Verwendung  
11.09.2007 Viel Lob für die Münderaner Tafel  
29.08.2007 Tafel-Idee gewinnt immer mehr Unterstützer  
13.08.2007 "Perfekt organisiert" - Helfer beeindruckt Audiobeitrag
03.08.2007 Tafel zündet Funken der Hilfsbereitschaft  
23.07.2007 Breite Unterstützung für die Tafel-Idee  
14.07.2007 Großes Interesse an Münderscher Tafel Audiobeitrag
26.06.2007 Nahrungsmittel zum Nulltarif: Die Tafel kommt Audiobeitrag
16.02.2007 Eine Tafel gegen soziale Not in Bad Münder? Audiobeitrag
HEYNET-COMPUTER
Am Theenser Anger 37 · 31848 Bad Münder · Fon: 05042 / 527747 · Fax: 05042/5274351 · info@muendersche-tafel.de