Zur Starseite Zur Starseite
Annahme von Lebensmittelspenden:
Dienstags und Mittwochs
von 11:00 bis 13:00 Uhr
Wöchentlicher Ausgabetag:
Mittwochs
13:00 bis 15:30 Uhr
Fahrrad-Werkstatt Bad Münder
Fahrrad-Werkstatt
Bad Münder
Kontakt | Anfahrtskizze
Kontakt und Anfahrtskizze zur Münderschen Tafel
Partner im Handel
Mündersche Tafel und Ihre Partner im Handel
Andere Tafeln in der Region
 Hamelner Tafel
 Springer Tafel
PDF-Dateien
Zum Betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie ein spezielles Programm, dass Sie z.B. bei Adobe herunterladen können.
FLASH-Dateien
Zum Betrachten von Videosequenzen benötigen Sie ein spezielles Programm, dass Sie z.B. bei Adobe® herunterladen können.
Wichtiger Hinweis:
  Um die Steuerbefreiung der Münderschen Tafel e.V. nicht zu gefährden, ist es uns leider nicht möglich, Links auf kommerzielle Seiten zu setzen. Wir bitten um Verständnis.
Für Menschen in Bad Münder, die unserer Hilfe bedürfen, haben wir gemeinsam etwas Wertvolles geschaffen.
Wir im Pressespiegel
Quelle: Neue Deister Zeitung vom 09.01.2010
Kurzmeldung
Foto: jhr/oe
Eine Erfolgsgeschichte in Holz und Stein: Obwohl die Fertigstellung des Carports, das den neuen Transporter der Tafel und die Abfallbehälter vor Wind und Wetter schützen soll, erst für das Frühjahr avisiert war, konnten sich gestern die Mitglieder des Tafel-Leitungsteams mit zahlreichen am Bau beteiligten Firmenvertretern über den Abschluss der Arbeiten freuen. Neben der vorzeitigen Fertigstellung gab es einen weiteren Grund zur Freude: Die erwarteten Baukosten wurden um mehr als 60 Prozent unterschritten. Das JobCenter Hameln hatte der Akademie Überlingen ein Beschäftigungsprojekt für junge arbeitslose Erwachsene angeboten – die zehn Mitarbeiter erwiesen sich als Glücksfall für die Tafel, wie Bau-Koordinator Dieter Hainer betonte. Auch Architekt Peter Nehmann, der mit Statiker Steffen Kempt für die Planung verantwortlich zeichnete, war voll des Lobes für die Arbeit der jungen Männer. Sehr zügig waren die Vorarbeiten abgeschlossen, so dass Unternehmer Marco Rusche, unterstützt durch Zimmermann Robert Wanderer, mit dem Aufbau des Carports und der Bedachung beginnen konnte. Die Baufirma von Klaus Meyerhoff spendete einen Teil der Kosten für Containerstellung und Bodenabfuhr, ebenso beteiligte sich die Firma von Alice Mathea. Norbert Döffinger von ND Bau lieferte Betonstützen für einen symbolischen Anerkennungsbetrag. Selbst die Akademie Überlingen berechnete nur die Hälfte der von ihr zu tragenden Kosten und motivierte außerdem die Schaper Baustoffe GmbH in Hameln zur kostenlosen Lieferung der Pflastersteine. Das Baufachzentrum Dörries in Bodenwerder spendete sämtliche Ziegel für die Bedachung. Außerdem gab es noch wertvolle Hilfe, die anonym bleiben möchte, erklärte Hermann Wessling beim Treffen der Beteiligten.
Alle Presseartikel dieses Jahres
23.12.2010 Weihnachtsstimmung bei der Tafel  
16.12.2010 Kein Kochen, kein Abwasch – einfach nur genießen  
15.12.2010 Supermarkt-Kunden unterstützen die Tafel  
06.12.2010 Volle Körbe für die Tafel-Kunden  
09.10.2010 Mit einem Erntedankfest in die Herbstferien gestartet  
04.10.2010 Selbstgebackener Kuchen für Tafel-Kunden  
04.09.2010 Weil haltbare Ware oftmals fehlt: Tafel bittet um Spenden  
21.08.2010 Kurzmitteilung aus der Rubrik "Namen, Namen, Namen"  
05.08.2010 Kühlregalausfall ein Glück für Tafelkunden  
02.06.2010 Tafel sucht neue Helfer: Arbeit mehr geworden  
03.04.2010 Kurzmeldung unter "Namen, Namen, Namen"  
25.03.2010 Münderaner beweisen „ein Herz für die Tafel“ Audiobeitrag
15.03.2010 Bürger zeigen sich sehr spendabel  
04.02.2010 Spontane Hilfe: Tafel von Schnee befreit  
09.01.2010 Kurzmitteilung aus der Rubrik "Namen, Namen, Namen"  
04.01.2010 Das „zweite Netz“ hilft der Tafel  
HEYNET-COMPUTER
Am Theenser Anger 37 · 31848 Bad Münder · Fon: 05042 / 527747 · Fax: 05042/5274351 · info@muendersche-tafel.de