Zur Starseite Zur Starseite
Annahme von Lebensmittelspenden:
Dienstags und Mittwochs
von 11:00 bis 13:00 Uhr
Wöchentlicher Ausgabetag:
Mittwochs
13:00 bis 15:30 Uhr
Fahrrad-Werkstatt Bad Münder
Fahrrad-Werkstatt
Bad Münder
Kontakt | Anfahrtskizze
Kontakt und Anfahrtskizze zur Münderschen Tafel
Partner im Handel
Mündersche Tafel und Ihre Partner im Handel
Andere Tafeln in der Region
 Hamelner Tafel
 Springer Tafel
PDF-Dateien
Zum Betrachten von PDF-Dateien benötigen Sie ein spezielles Programm, dass Sie z.B. bei Adobe herunterladen können.
FLASH-Dateien
Zum Betrachten von Videosequenzen benötigen Sie ein spezielles Programm, dass Sie z.B. bei Adobe® herunterladen können.
Wichtiger Hinweis:
  Um die Steuerbefreiung der Münderschen Tafel e.V. nicht zu gefährden, ist es uns leider nicht möglich, Links auf kommerzielle Seiten zu setzen. Wir bitten um Verständnis.
Für Menschen in Bad Münder, die unserer Hilfe bedürfen, haben wir gemeinsam etwas Wertvolles geschaffen.
Wir im Pressespiegel
Quelle: Neue Deister Zeitung vom 05.09.2015
Netzwerken der Vereine
Mündersche Tafel gibt Einblick in ihre Arbeit
Bad Münder. Die Mündersche Tafel ist Gastgeber des dritten Netzwerktreffens der Vereine, das am Montag, 14. September, stattfinden soll. Vorsitzender Dieter Hainer lädt dazu alle Vorstandskollegen der münderschen Vereine um 19.30 Uhr in die Räume der Tafel Am Theenser Anger 37 ein. In kleineren Gruppen sollen die Besucher durch das Gebäude geführt werden und ihnen dabei der Tafelbetrieb erläutert werden. Im Anschluss soll es gegen 20 Uhr zum nahegelegenen BIK-Gelände gehen, wo die Gespräche im Manfred-Becker-Haus fortgesetzt werden sollen. Im Speziellen soll es um die aktuelle Flüchtlings-Problematik gehen, die die Tafelhelfer fordert. „Wie wir mit den lntegrationslotsen und allen anderen Partnern dabei eng kooperieren, wollen wir an diesem Abend erläutern“, so Hainer. TuSpo-Vorsitzender Helmut Burdorf wird schildern, wie sein Angebot beim letzten Netzwerktreffen, das Tuspo-Heim für regelmäßige Treffen mit Migranten zur Verfügung zu stellen, inzwischen realisiert worden ist. Anmeldungen nimmt Dieter Hainer noch bis Montag, 7. September, entgegen: 05042/527747.   col
Alle Presseartikel dieses Jahres
11.12.2015 Politik darf Tafeln nicht überlasten  
09.12.2015 Leuchtendes Beispiel für Integrationsarbeit
08.12.2015 Ungebrochene Spendenbereitschaft  
01.12.2015 Der Weihnachtsmann war schon da  
23.11.2015 Benefizessen in neuem Gewand  
20.11.2015 Ab Mitte Dezember soll geschraubt werden  
19.11.2015 Schüler backen für die mündersche Tafel  
28.10.2015 Es darf wieder getafelt werden  
23.10.2015 Auszeichnung fürs Engagement  
22.10.2015 Fahrradwerkstatt am Theenser Anger  
02.10.2015 Ein Produkt mehr, bitte  
25.09.2015 Konfirmanden sammeln für die Tafel  
05.09.2015 Netzwerkender Vereine  
14.08.2015 „Weil es wichtig ist, dass Kinder schwimmen lernen“  
12.08.2015 Zahl der Tafel-Kunden steigt auf 215  
25.07.2015 Spielefest ins Trockene verlegt  
17.07.2015 Geschnippelt wird auch im nächsten Schuljahr  
30.05.2015 Frühstücken – und nette Leute treffen  
13.05.2015 Wenn die Tafel das Frühstück spendiert  
24.04.2015 Tafel ernennt Koenzgen zum Ehrenmitglied  
31.03.2015 Erfolgreiche Ostersammlung der Münderschen Tafel  
14.03.2015 Für Alleinstehende, Kranke und Alte  
19.02.2015 Frische Berliner zum Ende der Faschingszeit  
17.02.2015 Ihr Ehrenamt ist Gold wert
HEYNET-COMPUTER
Am Theenser Anger 37 · 31848 Bad Münder · Fon: 05042 / 527747 · Fax: 05042/5274351 · info@muendersche-tafel.de